Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Job-ID:9005 

Als ein weltweit führender Polymerspezialist entwickelt REHAU moderne Materialien, Technologien und Services für die Zukunft. Unsere Kerntreiber sind die fünf Megatrends Digitalisierung, Individualisierung, Nachhaltigkeit, Mobilität und New Work. Wir gestalten Fortschritt für mehr Lebensqualität – gestalten Sie mit!

 

Head of Information Security Architecture (m/w/d)

an unserem Standort Rehau   | zum nächst möglichen Zeitpunkt  | Vollzeit   

 
Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie bei uns:
  • die passgenaue Implemtentierung und die Erweiterung unseres Informationsicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach Standards wie ISO 27001 und TiSAX
  • Unterstüzung des Group Information Security Managers bei der Weiterentwicklung der gruppenweiten Information Security Strategy unter Berücksichtigung gesetzlicher, normativer und kundenseitiger Vorgaben
  • Definition und Implemtentierung der Cyber Security Architecture u.a. IoT Security, Smart Factory, OT-Security und IT-Security
  • Operative und strategische Risikoanalyse im Informationssicherheitsmanagement und Unterstützung der Stakeholder bei Risikoanalysen zu IT- und Cloud-Projekten
  • Planung und Durchführung von Trainings und Awarenessmaßnahmen
  • Systematische Reduktion und Bewertung von Risiken durch Schwachstellenmanagement sowie abgeleitete und strategische Bebauungsplanung in enger Abstimmung mit dem Enterprise Architecture Management, der IT- Infrastruktur und dem Service-Management
Das bringen Sie für den spannenden Job mit:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Naturwissenschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Umfassende Kenntnisse im Informationssicherheitsmanagement sowie mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbarer Position
  • Erfahrung mit einschlägigen Standards wie ISO 27001 und TiSAX, gern auch Zertifizierungen wie z.Bsp. CISSP, CISM, Lead Implementer IOS 27001
  • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein und  die entsprechende Resilienz bei Stress- und Krisensituationen
  • Umfangreiches Wissen im Projekt-; Notfall- und Krisenmanagement sowie ein stark ausgeprägter situativer, moderierender und zugleich durchsetzungsstarker Führungsstil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die grundsätzliche Bereitschaft zu Dienstreisen
Das können Sie von uns erwarten:
  • Hohe Planungssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Wettbewerbsfähige Vergütung, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen
  • Work-Life-Balance durch 34 Tage Urlaub, die Möglichkeit zum Home Office und flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm, egal ob es darum geht bestehende Kompetenzen aufzufrischen oder neue zu entwickeln
  • Eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung ist für uns selbstverständlich
 

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerbungsformular. Mehr zum Bewerbungsprozess erfahren Sie bei Yvonne Keilhack unter +499283772145.


Jobsegment: Information Security, Architecture, Information Technology, IT Architecture, Technology, Engineering

Jetzt bewerben »